Polizeiruf Halle Teil 1

 
  • Demo Image

Authentischen Kriminalfällen auf der Spur

Mord, Totschlag, Raub und Diebstahl - das Verbrechen lauert immer und überall. Auf einer originellen Fahrt im Polizeibus erwartet Sie ein Reigen voller Verbrechen und grausamer Morde aus der Kriminalgeschichte Halles. Wir sind Tatorten von authentischen Kriminalfällen auf der Spur - vom bekannten „Kreuzworträtselfall” bis zur Toten an der „Waisenhausmauer”.

 

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden

Ja! Bekanntermaßen gibt es kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Alle Touren werden deshalb auch bei Regen oder unangenehmen Wetterverhältnissen durchgeführt. Wir empfehlen allerdings dem Wetter angepasste Kleidung und möglichst festes Schuhwerk.
Wenn nichts anderes explizit erwähnt ist (Nachtwächter-Rundgang), empfehlen wir für alle unsere öffentlichen Angebote sich rechtzeitig ein Ticket zu kaufen. Entweder direkt über unser Online-Ticketsystem, bei uns im Büro oder in der halleschen Vorverkaufsstelle TIM Ticket im Kaufhof am Marktplatz. Gegen Porto senden wir Ihnen die Tickets auch per Post zu. Jedoch beim wöchentlich stattfindenden Nachtwächter-Rundgang ist kein Ticket zwangsweise notwendig, hier erhalten Sie ihr Ticket auch noch direkt am Treffpunkt.
Nein. Tickets sind prinzipiell vom Umtausch ausgeschlossen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir deshalb grundsätzlich gebuchte Tickets nicht zurücknehmen können.

Anrede

Ihr Name / Ansprechpartner (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefon-Nr.(Pflichtfeld)

Ihre Adresse (Pflichtfeld)

Veranstaltung

Datum

Anzahl der Personen

Ihre Nachricht

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Termine 2018

2018 finden keine Polizeiruf 1- und Polizeiruf 2-Touren statt.

Dauer

2 Stunden

Information

Gruppenbuchung auf Anfrage

Treffpunkt

Leipziger Turm

Wir beraten Sie gerne!

0345 131718-9
info@stattreisen-halle.de

Unsere Gutscheine